Akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten?

Erfahren sie mehr

Geflügel-Croustillant mit Mango-Ananas-Chutney

Exotisches Fingerfood für einen Sommer-Abend mit Familie und Freunden

Zubereitung

1. Das Hähnchenbrustfilet abbrausen und gründlich trocken tupfen. Eine Hälfte in kleine Würfel schneiden und zugedeckt etwa 30 Minuten im Gefrierfach anfrieren lassen. Die andere Hälfte in der Zwischenzeit in etwas gröbere Würfel schneiden und beiseite stellen.

2. Fünf Scheiben NATURATA Knäckebrot fein zerkrümeln.

3. Die angefrorenen Fleischwürfel mit dem Salz in einen Mixer geben. Nach und nach die Sahne hinzugeben bis eine glatte, geschmeidige Massen entstanden ist. Diese Farce mit etwas Pfeffer würzen. Die übrigen Würfel unter die Farce mischen.

4. Für den Chutney-Dip Ananas und Mango schälen und fein würfeln, danach in einem breiten Topf ohne Öl anschwitzen. Chilischote würfeln und dazugeben. Kurz weiterköcheln. Anschließend mit dem NATURATA Mango-Ananas Chutney mit grünem Pfeffer vermischen und abkühlen lassen.

5. Aus der Farce kleine Kugeln formen und in dem Knäckebrot panieren. Die Kugeln in einer Fritteuse bei 170°C oder in einer Pfanne mit NATURATA Bratöl je nach Größe ca. 5 Minuten gut ausbacken und warm mit dem Dip servieren.

Dieses Rezept wurde uns zur Verfügung gestellt von: NATURATA AG