Akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten?

Erfahren sie mehr

Zitronige Hildabrötchen

Festliches Gebäck mit einer fruchtig-frischen Note

Zubereitung

1. Butter, Eier, NATURATA Roh-Rohrzucker, NATURATA Bourbon-Vanillezucker, Mehl, Backpulver und NATURATA Atlantik Meersalz zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in eine Folie wickeln und im Kühlschrank mindestens 60 Minuten ruhen lassen.

2. Für den Aufstrich die Zitronenschalen abreiben und den Saft auspressen.

3. Im heißen Wasserbad die abgeriebene Zitronenschale, Zitronensaft, Butter und Zucker verrühren, anschließend die Eier zugeben und die Masse cremig rühren.

4. Den Backofen auf 160°C (Heißluft) vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche gleichmäßig ca. 3 mm dick ausrollen und mit Hilfe eines Ausstechers Sterne ausstechen. Für die Plätzchen-Deckel jeweils von der Hälfte der Sterne in der Mitte einen kleineren Stern ausstechen.

5. Unter Aufsicht ca. 10 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen.

6. Die Deckel mit NATURATA Puderzucker bestäuben. Die Sterne mit der Creme bestreichen und je einen Deckel aufsetzen.