Akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten?

Erfahren sie mehr

Fondue mit Comté

Für gesellige Abende

Zubereitung

1. Den Fonduetopf mit der halbierten Knoblauchzehe ausreiben.

2. Den Wein in den Topf giessen und den geriebenen Comté hinzugeben. Beides unter Rühren langsam erhitzen. Das Fondue darf nur leicht köcheln.

3. Die Stärke mit etwas Wein verrühren und in das Fondue zur Bindung einrühren.

4. Rühren bis eine cemig-glatte Masse entsteht.

5. Zum Schluss die Gewürze hinzugeben und das Fondue auf ein Rechaud setzen.

Dieses Rezept wurde uns zur Verfügung gestellt von: Vallée Verte