Aktuelles

Abb.: Die „Glücksfeen“ Diana Amaral und Jessica Bellamy hatten alle Hände voll zu tun. Umso mehr freuten sie sich, als NATURATA-Chef Roland Majerus sich danach mit je einem Bio-Genießerkorb für ihre Arbeit bedankte.

And the winner is... Kunde! NATURATA verlost 150 Einkaufsbons

2.2.2017


Bei NATURATA ist es guter Brauch, der Stammkundschaft für ihre Treue zu danken. Treuemarken zu sammeln, lohnt sich definitiv. Zum einen gibt es bei der Abgabe vollständig beklebter Kundenkarten an der Kasse einen Sofortrabatt von 10 Euro. Darüber hinaus kann jede Karte zum großen Los werden.

Jeweils zu Jahresbeginn bestimmt eine Ziehung aus den Sammelkarten des Vorjahres, welche Kundinnen und Kunden sich über Einkaufsbons im Wert von 250 Euro freuen können – pro Person! Die Gesamthöhe der ausgespielten Gutscheine ist nach oben offen, denn jede 100. Karte führt zum Gewinn – vorausgesetzt, die einreichende Person hat eine korrekte Adresse auf der Karte vermerkt, und die Schrift ist lesbar.

Am 23. Januar wurden im OIKOPOLIS-Zentrum Munsbach die Gewinner gezogen – getrennt nach Filialen (s.Bild), so dass die Chancen auf einen Gewinn überall gleich hoch waren (1%). Wie jedes Jahr wurden nur vollständig mit NATURATA-Sammelmärkchen beklebte Treuekarten zur Ziehung zugelassen. Auch die Adressangaben müssen vollständig sein – von der Postleitzahl bis zur Hausnummer. Leider führte die Nichtbeachtung der Teilnahmebedingungen oder unleserliche Handschrift dazu, dass etliche Karten von der Ziehung ausgeschlossen werden mussten. Rund jede fünfte war ungültig (4.424 von 19.492).

Herzlichen Glückwunsch – und auf ein Neues!

Bei 15.068 gültigen Karten bedeutet das: ganze 150 Personen, die 2016 Treuekarten eingereicht hatten, haben gewonnen und können die für sie reservierten Gutscheine in einer NATURATA-Filiale ihrer Wahl abholen. Die Gewinnbenachrichtigung kommt in den nächsten Tagen per Post. Darüber hinaus finden Sie in allen NATURATA-Geschäften Aushanglisten mit den Namen der Gewinner. Für NATURATA ist diese Verlosung eine willkommene Gelegenheit, „danke“ zu sagen.

Die Motivation für dieses Dankeschön liegt auf der Hand: Für NATURATA und die Luxemburger Biobauern-Genossenschaft BIOG, aus der NATURATA Luxembourg hervorgegangen ist, sind treue Kundinnen und Kunden unverzichtbar. Wie die Biobauern selbst sind auch die Biokunden integraler Bestandteil einer Wertschöpfungskette, die buchstäblich „vom Acker bis auf den Teller“ reicht. Ihre Kaufentscheidung ist zugleich ein Votum für nachhaltigen Anbau und artgerechte Tierhaltung, für unverfälschte Produkte, faire Handelsbeziehungen und unternehmerische Sozialverantwortung.

Dafür noch einmal „danke schön“ – und viel Glück für die nächste Ziehung! Nur bitte eines nicht vergessen: Ihre Adresse muss vollständig und lesbar sein...