Aktuelles

Abb.: Freuen sich darauf, Ihnen frische Bio-Fleisch- und -Wurstwaren anzubieten: Tamara Welter, Franz-Josef Bauer und Petra Grossinet (v.l.)

OIKOPOLIS-Zentrum bekommt „echte“ Fleischertheke

6.10.2014


Seit dem 1. Oktober ist der NATURATA Bio Marché im OIKOPOLIS-Zentrum Munsbach um eine Attraktion reicher. Metzgermeister Franz-Josef Bauer betreibt dort mit seinen Mitarbeiterinnen Tamara Welter und Petra Grossinet eine Bedientheke für Fleisch- und Wurstwaren (Charcuterie) und so genannte Convenience-Produkte.

Mit anderen Worten: das bewährte Sortiment, das bislang fertig abgepackt an der Selbstbedienungstheke zu finden war, wird nun frisch aufgeschnitten und wunschgemäß abgewogen – von der Salami über den Schinken und Speck bis hin zum Fleisch. Auch die Zusammenarbeit mit dem Traiteur Niessen, der seinerseits das Biofleisch aus Luxemburger Erzeugung über BIO-Maufel bezieht, bleibt bestehen. So können Stammkunden weiterhin auf die bekannten Lieferanten zählen.

Daneben bietet die OIKOPOLIS-Bio-Metzgerei nun aber auch eine Reihe teilverarbeiteter Produkte an, die die Essens-Zubereitung zuhause erleichtern, z.B. Zürcher Geschnetzeltes, mariniertes Fleisch oder gefüllte Rouladen. Auch Gerichte für den kleinen Hunger zur Mittagszeit oder nach Feierabend werden die Produktpalette bald bereichern, denn das Angebot an Bio-Snacks wächst entsprechend der Nachfrage.

Die neue Fleischertheke ist zu denselben Zeiten geöffnet wie der NATURATA-Laden Munsbach:

Mo – Fr : 9:00 – 19:00 Uhr
Sa: 9:00 – 18:00 Uhr