Aktuelles

Abb.: Das NATURATA-Team aus Munsbach freute sich mit, als Roland Majerus (r.) den symbolischen Scheck an Dr. Martin Kox überreichte

ADS-Spendenaktion 2013: 7.600 Euro Direkthilfe dank NATURATA-Kunden

6.2.2014


„Wir wollen helfen! Helfen Sie mit?“ hatte NATURATA während der Weihnachtszeit Kundinnen und Kunden gefragt und dabei auf die humanitäre Arbeit der Luxemburger Hilfsorganisation ADS – „Aide au Développement de la Santé“ verwiesen. Die ONG hilft herzkranken Kindern in Laos und Vietnam, richtet z.B. Kliniken ein und bildet (para-)medizinisches Personal aus. Zudem operieren und versorgen Luxemburger Ärzte und Pflegekräfte ehrenamtlich schwerkranke Kinder vor Ort.

Diese lebensrettenden Maßnahmen haben NATURATA-KundInnen erneut großzügig unterstützt, indem sie ihre Sammelmärkchen in die dafür bereitstehenden Spendenboxen an den Kassen der NATURATA Bio Marchés warfen. Zum Abschluss der Aktion Mitte Januar kamen fast 40.000 Treue-Marken zusammen, was – zusammen mit vereinzelt mit eingeworfenem Wechselgeld – einem Gegenwert von 3.770,51 Euro entsprach.

NATURATA bzw. OIKOPOLIS verdoppelte diese Summe und rundete den Betrag auf 7.600 Euro auf. Im Beisein des NATURATA-Bio Marché-Teams aus Munsbach überreichte Roland Majerus (r.) den symbolischen Scheck für diese Spende am 31. Januar 2014 an Dr. Martin Kox (li.). Der Escher Chirurg und Mitinitiator der ADS fliegt seit langem mindestens dreimal pro Jahr zu ehrenamtlichen Einsätzen nach Asien. Als Aufsichtsratsmitglied der OIKOPOLIS-Gruppe, der auch die NATURATA SA angehört, ist er unsere „persönliche Verbindung“ zu den ADS-Projekten. So sind wir sicher, dass die Unterstützung genau dort ankommt, wo sie gebraucht wird.