Aktuelles

Abb.: Elisabet beim Kochkurs im OIKOPOLIS

Der ungewöhnliche Kochkurs „GreenUpYourLife“ Ein Erlebnisbericht!

16.1.2012


Abends am 11. Januar 2012 trafen sich eine Handvoll mutiger Menschen, um sich über eine neue Art gesunde Küche zu informieren. Die Kursleiterin Elisabet Finnbogadottir schaffte es, während drei Stunden unterhaltsam und gekonnt die Teilnehmer mitzureißen. Mit raffinierten Rezepten und vielseitigen Alternativvorschlägen zauberte sie mit Hilfe der Teilnehmer eine schnelle und gesunde Kost. Ihr Wissen über Ingredienzen und über konkrete Unterschiede zwischen biologischer und konventioneller Waren überzeugte.

Das besondere an dieser Küche; Sie besteht ausschließlich aus Rohkost, was beim Endergebnis nur durch die Temperatur der Mahlzeit zu erkennen war. Ansonsten erhielt man den Eindruck es war genauso bekömmlich und angenehm zu verzehren wie eine „gewöhnliche“ Mahlzeit.

Ihre Dynamik und ihr Charme unterstrichen die gesundheitlichen Ratschläge die sie gab. Beispielsweise würde die regelmäßige Einnahme von einem grünen Saft am Morgen die Immunkräfte ankurbeln und vor Krankheiten schützen, und dies ohne große Veränderung der eignen Kost.

Alle Bestandteile der Zubereitungen wurden innerhalb der verschiedenen Vor-, Haupt- und Nachspeisen verwertet, was die Kreativität eines Jeden anspricht, aber auch den Abfall in der Küche auf ein Minimum reduziert. Zum Schluss waren alle Teilnehmer satt und mit neuen Ideen erfüllt. Schon am nächsten Morgen wollten sie mit einer grünen Änderung beginnen.

Der nächste Termin für ein Kochseminar „GreenUpYourLife“ von Elisabet Finnbogadottir findet
im OIKOPOLIS um 18 Uhr am Mittwoch, den 8. Februar 2012 statt. Zur EINLADUNG